Das Institut – Wer wir sind – Wissenschaftlicher Beirat

Wissenschaftlicher Beirat

haring_foto

Univ.-Prof. Prim. Dr. Christian Haring, MAS

Ärztlicher Direktor des Landeskrankenhauses Hall in Tirol, Facharzt für Psychiatrie und Neurologie, Master in Gesundheitswissenschaften, Geschäftsführender Obmann des Vereines sucht.hilfe BIN, Leiter der Arbeitsgruppe „Suizidprävention und Krisenintervention“ der ÖGPP, Mitglied des Alkoholforums des Gesundheitsministeriums und Leiter der Untergruppe „Medizinische Prävention“, Mitglied der Untergruppe „Kommission zur Qualitätssicherung in der Suchterkrankung“ des Obersten Sanitätsrates (OSR), Mitglied des Beirates für Psychische Gesundheit des BM SGK, Mitglied des Psychiatriebeirates des Landes Tirol, Mitglied des Suchtbeirates des Landes Tirol, Focal Point der WHO in Suizidfragen

Teilnahme an der WHO „Parasuicide Study“, Teilnahme an zwei FP7 Programmen: Saving and Empowering Young Lives in Europe (SEYLE), Monitoring, Treatment and Prediction of Bipolar Disorder Episodes (MONARCA)

sonneck_foto

em. o. Univ.-Prof. Dr. Gernot Sonneck

Facharzt für Psychiatrie und Neurologie, Psychotherapeut (Individualpsychologie), Klinischer und Gesundheitspsychologe, Vorstandsvorsitzender des Vereins Kriseninterventionszentrum 1999-05/2012, Ehrenvorsitzender des Vereins Kriseninterventionszentrum seit 06/2012, Vorstand des Instituts für Medizinische Psychologie des Zentrums für Public Health der Medizinischen Universität Wien bis 2010, Gründungsmitglied des Wiener Kriseninterventionszentrums, der Österreichischen Gesellschaft für Suizidprävention und der Wiener Werkstätte für Suizidforschung, Über 400 Publikationen zur Psychotherapie, Suizidologie, Krisenintervention und Medizinischen Psychologie

Großes Silbernes Ehrenzeichen für Verdienste um die Republik Österreich (2009)
Hans-Rost-Preis der Deutschen Gesellschaft für Suizidprävention (2007)
Stengel Research Award der IASP (1985)

purtscher_foto

Prim. Dr. Katharina Purtscher-Penz

Fachärztin für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie, Traumatherapeutin  für Kinder, Jugendliche und Erwachsene (Zertif. DeGPT)

Leiterin der Abteilung für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie LKH Graz Süd-West, Obfrau des Interdisziplinären Forums für Psychotherapie von Kindern, Jugendlichen und deren Familien (IFP), Wissenschaftliche Leitung des Kriseninterventionsteams (KIT) Land Steiermark, ÖGS/SUPRA zertifizierte Trainerin für Gatekeeper der Suizidprävention

foto_bauer-daniela

Daniela Bauer, MBA

Leiterin der TelefonSeelsorge Graz

Menschen in Krisen

plderl_foto

Priv.-Doz. Dr. Martin Plöderl

Klinischer und Gesundheitspsychologe, Psychotherapeut, ÖGS/SUPRA zertifizierter Trainer für Gatekeeper der Suizidprävention

Bereich für Krisenintervention und Suizidprävention, Christian Doppler Klinik, Salzburg. Lehre, Vortragstätigkeiten und Publikationen zum Thema Suizidprävention. Forschungsschwerpunkt zum Thema LGBTI* und Suizidalität.

kapitany_foto

Dr. Thomas Kapitany

Stv. Ärztlicher Leiter und stv. Geschäftsführer des Kriseninterventionszentrums Wien, Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapeutische Medizin, Psychotherapeut (Integrative Gestalttherapie), ÖGS/SUPRA zertifizierter Trainer für Gatekeeper der Suizidprävention, Vorstandsmitglied der Österreichischen Gesellschaft für Suizidprävention

herzog_foto

Dr. Günter Herzog

Klinischer Psychologe, Gesundheitspsychologe, Psychotherapeut (Verhaltenstherapie)

Stellv. Leiter Psychosoziale Versorgung  Landesrettungskommando Rotes Kreuz Steiermark, Krisenkoordinator des psychologischen Dienstes Univ. Klinikum Graz, Krisenintervention, Traumatherapie

prenn_foto

Mag. Andreas Prenn

Pädagoge, staatl. geprüft. Trainer, Leiter der SUPRO – Werkstatt für Suchtprophylaxe, dem vom Land Vorarlberg beauftragten Kompetenzzentrum für Sucht- und Suizidprävention, , Referent und Coach für Teamentwicklungsprozesse,  Erlebnis- und Motopädagoge, Obmann Vorarlberger Familienverband, Obmann Offene Jugendarbeit Rankweil, Mitglied der OPCAT-Kommission der Landesvolksanwältin (bis Ende 2015), Gemeinderat MG Rankweil (Ressort Bildung und Familie)

Suizidprävention bei Jugendlichen in Vorarlberg: www.bittelebe.at

 

schienle_3

Univ.-Prof.in Dr.in Anne Schienle

Leiterin des Arbeitsbereiches Klinische Psychologie an der Universität Graz, Psychologische Psychotherapeutin, Leiterin der Psychologisch/Psychotherapeutischen Lehr- und Forschungsambulanz (PsyAmb) an der Universität Graz, wissenschaftliche Leitung der postgraduellen Ausbildung Klinische Psychologie (interuniversitärer Kurs Klinische Psychologie) an der Universität Graz.

Schwerpunkte: Affektive Neurowissenschaften (Untersuchung emotionaler Veränderungen und deren neuronaler Grundlagen im Rahmen psychischer Störungen mittels fMRT/EEG)

stein_foto_hp

Dr. Claudius Stein

Arzt für Allgemeinmedizin, Psychotherapeut (KIP) in eigener Praxis, Ärztlicher Leiter und Geschäftsführer des Kriseninterventionszentrum Wien, Lehrtherapeut für Katathym Imaginative Psychotherapie, Dozent der AGKB. Weiterbildung in Psychodynamisch Imaginative Traumatherapie. Einer der Leiter des Weiterbildungscurriculum Krisenintervention (ÖAGG und ÖGATAP). Stv. Vorsitzender der Österreichischen Gesellschaft für Suizidprävention. Wissenschaftlicher Beirat der Lindauer Psychotherapiewochen. Mitglied des Expertengremiums der Kontaktstelle Suizidprävention bei der Gesundheit Österreich Gmbh. im Auftrag des Bundesministers für Gesundheit. Mitglied des wissenschaftlichen Beirates von Imagination, Organ der Österreichischen Gesellschaft für angewandte Tiefenpsychologie und allgemeine Psychotherapie

Buchveröffentlichungen:
Spannungsfelder der Krisenintervention. Kohlhammerverlag (2009)
Psychotherapeutische Krisenintervention. Bd. 6 der Reihe Handwerk der Psychotherapie. Psychotherapieverlag (2015)